Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lifestyledivaclaudia.com © 2018

Startseite, Latex,Rolex,Payslaves,Moneydom, Cashgoodess,TPE, Cash

 

FEEDING MY HUMAN PANTHER

Darsteller Dauer Preis
Lifestylediva-Claudia 11:20 Min. NUR 1700 Coins √
Jetzt freischalten

MEIN MENSCHLICHER PANTHER WIRD GEFÜTTERT





FETISCHE: WEIBLICHE DOMINANZ; ERNIEDRIGUNG; SERNÄHRUNG; HEELS; CRUSHING; ANSPUCKEN; TIERSPIELE





Nach einem harten Putztag ist für unseren dreckigen Haussklaven Fütterungszeit. Er trägt seinen lächerlichen Panther-Anzug, weil wir ihn zu unserem Spaß als menschlichen Panther abrichten. Irgendwann, wenn wir keine Verwendung mehr für ihn haben, werden wir ihn an einen Zoo verkaufen. Es ist eine große Ehre für diesen armseligen Sklaven zu Mistress Marias göttlichen Füßen knien zu dürfen und ihre wunderschönen Beine in Netzstrümpfen zu bewundern. Aus dieser angemessenen Position kann er beobachten, wie sie einen alten, kalten Burger, den wir von der letzten Partynacht übrig hatten, mit ihren schwarzen Heels zertritt und zermatscht. Um das Sklavenmahl zu verfeinern, spuckt sie auf den Burger. Was für ein Spaß, ihn mit den Füßen zu füttern und ihn den zermatschten Burger mit Hingabe und Devotion von ihrer Sohle und ihrem Schuh essen zu sehen, weil er ihre Schuhsohlen so sehr mag und weil er weiß, dass es für längere Zeit seine letzte Fütterung sein wird. Er muss ihre Heels makellos sauber lecken und den Rest vom Boden essen während Mistress Maria zählt. Wenn er zu langsam ist, muss er diese Nacht in einem öffentlichen Müllcontainer verbringen.



 



FETISHES: FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, FEEDING, HEELS, CRUSHING, SPITTING, PETPLAY



After a hard cleaningday for our filthy houseslave it is time for his feeding. He is wearing his ridiculous panther costume, because we are training him for our fun as our human panther. Some day, when we don?t have any more use for him, we will sell him to a zoo! It is a great honor for this pathetic slave to be allowed to kneel close to Mistress Marias divine feet and to admire her beautiful legs in black fishnetstockings. From this appropriate position he can observe how she is crushing and trampling an old cold burger with her black heels, which we used on the party last night. To refine the slavemeal she is spitting over the burger. What a fun to feed him from her feet and to see him eating the crushed burger in fervor and devotion from her sole and her heel, because he loves the soles of her shoes so much and because he knows that this will be his last feeding for a long time. He has to lick her heels spoteless clean. He has to take the rest of the mess from the floor, while Mistress Maria is counting. If he is too slow he will have to in a public rubbish bin this night.

>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum